Europe in Belgium

Herzlich willkommen auf der gemeinsamen Webseite der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds in Belgien.
Wir laden Sie dazu ein, zu entdecken, was die belgischen Behörden und die Europäische Union im Hinblick auf ein intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum aufgebaut haben und welche Ziele im Bereich der Forschung, der Innovation, der Beschäftigung, der Bildung, der Unternehmensgründung, der Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung, der Stadterneuerung oder des Klimaschutzes verfolgt werden.

Laden Sie die Projektliste herunter

.xls .pdf .csv

Region Brüssel-Hauptstadt ERDF

2014BE16RFOP001
  • Rechtssubjekt : Regionaler öffentlicher Dienst Brüssel (SPRB)
  • Gesetzlicher Vertreter: Evi Cornelis, Direktorin
  • Offizielle Anschrift : Boulevard du Jardin Botanique, 20 1035 Brüssel
  • Tel : 02/204.17.61
  • E-mail : ERDF@sprb.brussels

Beschreibung

Das OP des EFRE von Brüssel-Hauptstadt unterstützt Initiativen, die zu einer Verbesserung des urbanen Metabolismus beitragen, was der von der Kommission vorgetragenen Logik der nachhaltigen Stadtentwicklung entspricht. Hier gilt, dass die Stadt als Ökosystem, das verschiedene Ströme aufnimmt, metabolisiert und hinausbringt, verstanden sein muss; durch dieses Ökosystem ist es möglich, die wirtschaft- und die Umweltherausforderungen, sowie die Herausforderung der dualen Entwicklung des Raums Brüssel mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten umfassend zu bewältigen.

Ziel

Das OP FEDER von Brüssel-Hauptstadt fördert Initiativen, die zur Verbesserung des urbanen Metabolismus beitragen und so die von der Kommission angestrebte nachhaltige Stadtentwicklung unterstützen. Das Programm strebt im Übrigen eine Konzentration der Ressourcen an, indem es den Projekten der drei wichtigsten Schwerpunkte eine Stärkung bestimmter Wirtschaftszweige oder die Reaktion auf bestimmte Herausforderungen, die für die Region als vorrangig identifiziert wurden, auferlegt. Auf territorialer Ebene konzentrieren sich die finanzierten Infrastrukturen im Bereich der Stadterneuerung und für die drei wichtigsten Schwerpunkte auf regionale Entwicklungszentren.

Prioritätsachsen

  • Ausbau der Forschung, Verbesserung des Transfers und der Entwicklung von Innovation
    • Verbesserung der Möglichkeiten der angewandten Forschung in Zusammenhang mit den in der Diagnose identifizierten vorrangigen Herausforderungen.
    • Förderung von Innovation in KMU
  • Stärkung des Unternehmertums und Verbesserung der Entwicklung von KMU in vielversprechenden Branchen
    • Entwicklung neuer Aktivitäten zur Schaffung von Arbeitsplätzen, unter anderem in der Sozialwirtschaft.
    • Begleitung der Entwicklung von KMU, auch durch sozialwirtschaftliche Projekte.
  • Unterstützung der Entwicklung einer Kreislaufwirtschaft und rationelle Nutzung von Ressourcen in den vielversprechenden Branchen
    • Förderung der Energiewende bei Brüsseler KMU
    • Unterstützung der Energiewende bei öffentlichen Infrastrukturen und im öffentlichen Wohnungsbau
    • Verbesserung der Umweltqualität urbaner Räume
    • Unterstützung der Verbesserung der städtischen Umwelt durch Sanierung von kontaminierten Böden und Industriebrachen
  • Verbesserung des Lebensrahmens und der Umgebung benachteiligter Viertel und Populationen.
    • Steigerung der Anzahl der Betreuungsplätze für Kleinkinder in benachteiligten Vierteln
    • Ausbau des Infrastrukturangebots und der kulturellen Ausstattung, die die urbane Wiederbelebung in den benachteiligten Vierteln begleitet
    • Verstärkung der Beteiligung der Einwohner an urbaner Dynamik und an Städtebauprojekten in benachteiligten Vierteln
    • Entwicklung eines Gesundheitsversorgungs- und Sozialangebots für benachteiligte Populationen (darunter Flüchtlinge, Asylbewerber, Personen ohne Papiere oder ohne administrativen Status)

Budget

Schwerpunkt Mittel Regionenkategorie Thematisches Ziel Hilfe der Union Betrag in € Nationales Gegenstück Betrag in € Gesamtfinanzierung Betrag in €
1 ERDF Stärker entwickelt 1 17.268.166,00 17.268.166,00 34.536.332,00
2 ERDF Stärker entwickelt 3 27.265.524,00 27.265.524,00 54.531.048,00
3 ERDF Stärker entwickelt 4/6 31.809.779,00 31.809.779,00 63.619.558,00
4 ERDF Stärker entwickelt 9 14.541.612,00 14.541.612,00 29.083.224,00
AT ERDF Stärker entwickelt N/A 3.786.878,00 3.786.878,00 7.573.756,00
TOTAL ERDF Stärker entwickelt 94.671.959,00 94.671.959,00 189.343.918,00

Links

Operationelle Programm Mehr informationen www.ERDF.brussels